Bis zu 1000 Wellen/Stunde für alle Surfniveaus

Wavegarden Cove® weist nie gesehene technische Neuentwicklungen auf und kann schon unter geringsten Platzverhältnissen bis zu 1000 perfekte, ozeanähnliche Wellen erzeugen. Auf Knopfdruck können Höhe, Form, Kraft und Frequenz der Wellen den Bedürfnissen der unterschiedlichen Nutzergruppen angepasst werden, von kleinen, sanften Wellen für Anfänger bis hin zu 2,5m hohen, steilen Tube-Wellen für Fortgeschrittene und Profis.

Weiterlesen

Ich glaube, das war der größte Spaß, den ich je mit meinen Freunden hatte. Ich bin so viele Wellen gesurft, das ist ein gutes Training, und jetzt brennen mir die Beine.

Gabriel Medina (Brasilien), WSL Surfweltmeister 2014

Produktoptionen

Der Wavegarden Cove wird in verschiedenen Modellen angeboten, die sich in Größe und Layout der Anlage bis hin zu Höhe, Länge, Frequenz, Kraft und Geschwindigkeit der Wellen unterscheiden. Jedes dieser Modelle ist skalierbar und in finanzieller Hinsicht erwiesenermaßen wettbewerbsfähig.

Die Wellenhöhe kann beliebig verändert werden: von 0,5m hohen sanften Wellen bis hin zu steilen und spektakulären Tube-Wellen, die bis zu 2,4m erreichen. Die Länge der Welle hängt von der Anzahl der Module ab. Um die Dauer des Rides zu verlängern, können zusätzliche Module installiert werden. Selbst kleinere Anlagen ermöglichen einen 10–15 Sekunden langen Wellenritt, d.h. genauso lang oder sogar länger als bei den meisten Ocean-Breaks.

Kundenspezifisches Layout

Mit ihrem modularen Design kann die Cove Anlage auf sämtliche Kundenerfordernisse angepasst werden. Das Layout kann auf unterschiedliche Grundflächen zugeschnitten und so gestaltet werden, dass sich die Surf-Anlage optimal an die natürlichen Gegebenheiten des Geländes anpasst. Um die Benutzerkapazität zu erhöhen, können Soft-Wave-Bereiche, Strömungskanäle, Badebereiche und Strände integriert werden.

Wellenfrequenz

Alle 8 Sekunden 2 Wellen

Das Wellengenerierungs-System wird mithilfe einer innovativen Software gesteuert und erzeugt bis zu 1000 erstklassige Wellen in der Stunde. Das flexible Programm bietet die Möglichkeit, die Wellenfrequenzder Anzahl der Surfer, die sich gleichzeitig im Wasser befinden,anzupassen, und ihnen ausreichend Zeit zu geben, zurück zur Take-Off-Zone zu paddeln und wieder zu Atem zu kommen, bevor sie über die nächste Welle surfen. Bei maximaler Wellenfrequenz werden versetzt auf beiden Seiten des Stegs alle 8 Sekunden zwei Wellen erzeugt.

Da zu surfen ist einfach spitzenmäßig, während wir im Wasser waren, brachen ca. 500 Wellen!

Matt Wilkinson (Australien), Pro-Surfer