Diese allgemeinen Angaben variieren abhängig von den konkreten Spezifikationen der jeweiligen Wavegarden-Anlage.

Platzbedarf

Die Abmessungen für die Standardausführung eines Wavegarden Lagoon betragen 190×100m für die 1,3mhohe Welle und 330×140m für die 1,9m und 2,2m hohen Wellen. Nach oben sind den Abmessungen keine Grenzen gesetzt, denn Wavegarden bringt die gleiche Leistung über jede beliebige Strecke.

Wasserversorgung

Ein Wavegarden Lagoon funktioniert sowohl mit Süß- als auch mit Salzwasser. Mögliche Quellen der Wasserversorgung sind Flüsse, Seen, Staudämme, Grundwasser und die kommunale Wasserversorgung.

Tiefe

Die durchschnittliche Tiefe ist in den Anfängerbereichen kniehoch, in den Könnerbereichen hüfthoch und kann in den geschützten Bereichen unter dem Steg bis zu 2m erreichen. Um den Wasserbedarf zu reduzieren, werden die Anlagen so flach wie möglich entworfen.